Onlinebanking der Postbank AG

Das Online-Banking der Postbank AG

Die Postbank AG hat rund 14 Millionen Kunden und davon nutzen 4 Millionen Kunden das bequeme Onlinebanking des Finanzkonzerns. Das Postbank Onlinebanking bietet Zugriff auf die Konten überall auf der Welt. Zur Nutzung der Onlinefunktion ist eine Girokonto bei der Postbank erforderlich. Vor der Einrichtung kann das Internet-Banking getestet werden indem auf den Punkt »Demokonto testen« unterhalb des Anmeldefensters geklickt wird. Im Demkonto lassen sich dann alle Funktionen ausführlich testen.

Einrichtung

Die Einrichtung des Postbank Onlinebanking ist denkbar einfach. In einem ersten Schritt wird der Onlineauftrag ausgefüllt, ausgedruckt und an das Bankhaus gesendet oder alternativ bei einer Postbank-Filiale abgegeben. Ein paar Tage später erhält man postalisch die persönliche PIN um das Girokonto im Internet nutzen zu können. Die PIN-Nummer dient der Sicherheit und schützt das Konto vor fremden Zugriffen. Es entstehen keine Kosten, da die Nutzung des Postbank Online-Bankings kostenfrei ist.

Bei Gemeinschaftskonten können jeweils eigene Benutzernamen angelegt werden. Die Passwörter erhalten die Kontoinhaber per Post und haben dadurch Zugang zum Konto. Der Login in das Konto kann sowohl mit Benutzernamen und Passwort als auch Kontonummer/PIN erfolgen. Die beiden Zugangsmöglichkeiten sind nach der Festlegung eines Benutzernamens möglich.

PIN ändern

Eine Änderung der PIN ist jederzeit über das Benutzerkonto möglich. Nach dem Login wird der Punkt »PIN-Verwaltung« ausgewählt und dann der Unterpunkt »PIN ändern« angeklickt. Im Anschluss wird die neue PIN eingegeben und mit einem Mausklick bestätigt. Das Passwort sollte zur Sicherheit mindestens acht Zeichen lang sein, Umlaute, Sonderzeichen und Zahlen enthalten. Sollte die PIN-Nummer gesperrt worden sein, kann diese durch einen legimierten Auftrag wird entsperrt werden. Das Entsperren sollte per Brief, Fax, Telefon-Banking oder E-Mail erfolgen. Nach der Entsperrung kann auf das Konto wieder online zugegriffen werden.

Überweisungen online tätigen

Eine Überweisung wird durch Auswahl des Punktes »Überweisung« getätigt. Auf einer eigenen Seite wird das Überweisungsformular angezeigt. Dort werden die Kontendaten des Zahlungsempfängers eingetragen. Bereits getätigte Überweisungen lassen sich als Vorlage für neue Transaktionen verwenden. Zur Auswahl steht die Inlandsüberweisung, die Auslandsüberweisung, der Auslandscheck und die Spende. Bei allen Überweisungsformen können bereits gespeicherte Vorlagen verwendet werden. Im Rahmen einer Überweisung stehen die Sicherheitsverfahren Mobile TAN, ChipTAN und BestSign zur Auswahl. Alle bereits ausgeführten Transaktionen lassen sich auf Wunsch ausdrucken oder lassen sich als PDF-Datei speichern.

Postbank App

Die Postbank App ist eine Anwendung und kostenlos im Google Play Store für Android Smartphones verfügbar. Das Programm bietet einen Budgetplaner, eine Finderfunktion für Bargeldautomaten im Inland und App Banking. Die Funktion App Banking erlaubt es per Smartphone mobil Bankgeschäfte zu erledigen. Der Kontostand kann geprüft, eine Überweisung durchgeführt und Kontoumsätze direkt in den integrierten Budgetplaner importiert werden.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Anmeldung mit einem persönlichen frei wählbaren Benutzernamen
  • Jederzeit und überall Zugriff auf das Girokonto
  • Onlinezugang zu allen Sparkonten und Kreditkartenkonten
  • Druckfunktion
  • Downloadfunktion
  • Hoher Sicherheitsstandard
  • Kostenlose Postbank App für das mobile Banking