Kredite der Norisbank GmbH

Kredite der Norisbank GmbH

Die Norisbank wurde im Jahr 1956 gegründet und bietet ihren Kunden ein breites Angebot an Krediten, Girokonten und Depots als Direktbank an. Die Kredithöhe kann sich auf 1.000 Euro bis 65.000 Euro belaufen, die beantragt werden kann. Die Laufzeit des Norisbank Top-Kredit liegt bei 12 bis 84 Monaten und es wird keine Bearbeitungsdauer beansprucht. Die Auszahlung der beantragten Kreditsumme erfolgt innerhalb kurzer Zeit per Sofort-Überweisung.

Bei allen Krediten besteht ein erweitertes Rückgaberecht von 30 Tagen in deren Rahmen der Kredit kostenfrei zurückgegeben werden kann. Der effektive Jahreszins beläuft sich auf 3,7 bis 7,8 Prozent. Die Rückzahlung des Kredits erfolgt mit monatlichen Raten, die am 1. oder 15. eines Monats vom Girokonto des Kreditnehmer abgebucht werden. Die Ratenhöhe ist vom Kreditumfang und der Laufzeit abhängig. Eine Versicherung gegen Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit kann abgeschlossen werden, welche dann die Zahlung der fälligen Kreditraten übernimmt.

Zur Beantragung eines Norisbank Top-Kredits sind bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen ohne diese der Kredit nicht bewilligt wird.

Voraussetzungen

  • Volljährigkeit
  • Regelmäßiges Einkommen aus Arbeitnehmerverhältnis
  • Keine Negativ-Einträge bei der Schufa
  • Mindestens 6 Monate Beschäftigungsdauer

Grundsätzlich wird der Kredit nur bei vorhandener Bonität gewährt. Im Rahmen eines Kreditantrags erfolgt eine umfassende Prüfung. Nur wer regelmäßig Lohn, Gehalt oder eine Rente aus unselbstständiger Tätigkeit bezieht, erfüllt eine wichtige Voraussetzung und darf den Kreditantrag ausfüllen.

Die erforderlichen Unterlagen mit Einkommensnachweis, Arbeitsvertrag und ausgefüllten Kreditantrag müssen bei der Norisbank eingereicht werden. Die Zusage oder Absage des Top-Kredits erhält der Kreditnehmer innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden nach umfassender Prüfung seiner Unterlagen. Wenn der Antrag abgelehnt wurde ist eine Neubeantragung in der Regel nicht möglich.

Kostenfreie Sondertilgung

Eine Sondertilgung des Kredits ist einmal jährlich kostenfrei möglich. Per Überweisung können 50 Prozent der offenen Kreditsumme durch Überweisung auf das Kreditkonto zurückgezahlt werden. Je nach individuellen Kreditvertrag wird eine Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von1 Prozent des Kreditbetrags berechnet. Die vollständige Rückzahlung ist nach vorheriger telefonischer oder persönlicher Absprache mit der Norisbank jederzeit erlaubt.

Aufstockung jederzeit möglich

Auf Wunsch ist ein Aufstocken bzw. Erhöhen des Kredits jederzeit möglich. Es wird keine Bearbeitunsgebühr erhoben und der Kunde muss nur einen Schnell-Antrag mit Onlinezusage ausfüllen. Ausgezahlt wird innerhalb von 24 Stunden und es muss nur eine Rate sowohl für den Kredit als auch den erweiterten Kredit gezahlt werden. Die monatliche Kreditrate reduziert sich und Kunden können von geringeren Zinsen profitieren.

Norisbank Top-Kredit

Als besonderes Angebot wird der Top-Kredit als Festpreiskredit angeboten mit einem maximalen Kreditbetrag von 5.000 Euro angeboten. Bei der Laufzeit stehen 12 bis 36 Monate zur Auswahl und der effektive Jahreszins wurde auf 4,9 Prozent festgelegt. Der Sollzins beträgt 4,79 bis 4,82 Prozent pro Jahr. Keine Bearbeitungszeit. Der Festpreiskredit kann nur ohne Schufa beantragt werden. Eine Beantragung des Kredits ist trotz Schufa nicht möglich.

Kein Kredit für Selbstständige

Bei der Norisbank gibt es für Selbstständige keine Kredite, die beantragt werden können.