Kostenlose Girokonto der HypoVereinsbank (HVB Konto online)


Die Hypovereinsbank gehört zur italienischen Großbank Unicredit und firmiert unter den Namen Unicredit Bank AG. Die Bilanzsumme beläuft sich auf rund 349 Milliarden Euro und ist die sechstgrößte Bank in der Bundesrepublik Deutschland. Rund 19.300 Mitarbeiter und 941 Bankfilialen zählt der Finanzkonzern. Zum Angebot gehört auch das kostenlose Girokonto HVB Konto online für Privatkunden.

Konditionen HVB Konto online Girokonto

  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Kostenlose HVB EC-Karte ohne Jahresgebühr
  • Ohne Mindestgeldeingang
  • Ab 6.000 Euro Jahresumsatz erhalten Kunden eine kostenlose HVB Mastercard
  • Onlinebanking kostenlos
  • Mobile Banking kostenlos
  • Gratis-Überweisungen an Terminals in 600 HVB-Filialen
  • SMS-Service für 9 Cent pro SMS bei jeder Transaktion
  • Telefonbanking für 2,50 Euro je Transaktion
  • 50 Euro Startguthaben bei Kontoeröffnung

Besonderheiten

Auf Wunsch kann ein Dispositionskredit basierend auf der Bonität des Kunden bei der Hypovereinsbank beantragt werden.

Zum Girokonto HVB Konto online ist alternativ zur HVB EC-Karte die HVB Motiv EC-Karte mit einem frei wählbaren Motiv für 7 Euro je erstellter Karte erhältlich. Das Konto kann mit der HVB Mobile Banking App außerdem jederzeit mit dem Smartphone oder Tablet mobil abgerufen und Bankgeschäft darüber getätigt werden.

Fazit

Das HVB Konto online ist ein kostenloses Girokonto mit attraktiven Features für Privatkunden. Interessant ist die kostenlos verfügbare Kreditkarte HVB Mastercard ab einem Jahresumsatz von 6.000 Euro. Die Kunden profitieren von einem SMS-Service für 9 Cent pro SMS der sie über alle Transaktionen mobil informiert. Als Nachteil ist das Telefon-Banking für 2,50 Euro pro Überweisung durch einen Servicemitarbeiter der Hypovereinsbank zu sehen.

Schreibe einen Kommentar